Hanfsamen für Tiere

Hanfsamen für Tiere
CHF 10.90 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Verfügbare Größen:

  • HS700
Hanfino Hanfnuss/-samen konventionell Rein, unbehandelte Hanfnuss   Futterzusatz... mehr
Produktinformationen "Hanfsamen für Tiere"

Hanfino Hanfnuss/-samen konventionell

  • Rein, unbehandelte Hanfnuss

 

Futterzusatz für Tiere, speziell für Pferde, Nager und Vögel. Was viele unserer Kunden oft nicht glauben können, auch Katzen lieben die ganze Nuss. Optimales Verhältnis zwischen Omega-6 und Omega-3 (3,75: 1).

Die richtige Ernährung bei Tieren ist im Alltag essentiell für die Gesundheit und Vitalität. Die Hanfnuss hilft hier mit dem Besten, was uns die Natur aktuell zu diesem Thema zu Verfügung stellt. Durch die Zufütterung der reinen, unbehandelten Hanf-Nuss von Hanfino wirken Sie frühzeitig verdeckten, oft nicht direkt sichtbaren Mangelerscheinungen entgegen.

Dieses Zusatzfutter von Hanfino verfügt über 8 der wichtigsten essentiellen Aminosäuren, Vitamin E und B, diverse Antioxidantien, wichtige Mineralien sowie Enzyme und sekundären Pflanzenstoffe (u.a. Chlorophyll). Alle diese guten Bestandteile der Hanf-Nuss zur Futterergänzung sind förderlich, beziehungsweise teilweise essentiell, für die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden von Tieren.

Hanfino Futter Hanf stärkt: 

  • Das Herz-Kreislaufsystem und aktiviert den Stoffwechsel 
  • Den Muskelaufbau 
  • Eine gesunde Haut 
  • Bei Mangelerscheinungen 
  • Kondition- und Leistung
  • u.v.m.

 

Finden Sie mehr zu den gezielten Einsatzmöglichkeiten in den Tierrubriken.

Hanfnuss/-samen für Pferde Ungesättigte Fettsäuren sowie Vitalstoffe sind wichtig im Alltag von... mehr

Hanfnuss/-samen für Pferde

Ungesättigte Fettsäuren sowie Vitalstoffe sind wichtig im Alltag von Pferden, die Hanf-Nuss von Hanfino enthält eben diese, teilweise essentiellen Säuren und Stoffe.

Dies ist ein wichtiger und stark unterstützender Faktor für den aktiven Stoffwechsel und weitere wichtige Funktionen im Organismus des Pferdes.

Hanf Nuss / Hanfsamen als tägliches Zusatzfutter stabilisiert Sehnen und Gelenke und macht sie hierdurch resistenter gegen Verletzungen. Im täglichen Training von Sportpferden wirkt sich die hohe Vitalstoffdichte von Hanfsamen förderlich und unterstützend auf den Muskelaufbau und die Kondition aus. Das im Hanfsamen enthaltene, sehr hochwertige Hanfprotein besteht zu ca. 65 % aus dem Globulin Edestin sowie aus einigen Albuminen. Vorgenannte Stoffe verfügen über eine sehr hohe biologische Wertigkeit und sind hierdurch leichtverdaulich. Das Hanfprotein steht somit als guter Partner zur Steigerung von Kondition und Leistungsfähigkeit schnell dem Organismus von Pferden zu Verfügung. Ein weiterer und sicher sehr interessanter Aspekt, welcher sich bei der Zufütterung von Hanfino Hanf-Nuss für Pferde ergibt, ist der stabilisierende Faktor auf das Nervensystem. Dieser Effekt wirkt sich positiv auf eine längere, Konzentrationsphase von Pferden bei dem täglichen Training aus.

Hanfino Futterhanf stärkt:

  • Herz-Kreislaufsystem 
  • Stoffwechsel 
  • Muskelaufbau 
  • Kondition und Ausdauer 
  • Bewegungsapparat und Bindegewebe 
  • Atemwege 
  • Nervensystem 
  • Immunsystem

 

Die Zufütterung vom Hanfino Hanf-Nuss/Hanfsamen für Pferde eignet sich besonders bei Problemen mit: 

  • Mangelerscheinungen 
  • Magen-Darmtrakt 
  • Kotwasser 
  • Kolikneigung 
  • Entzündungen 
  • Haut 
  • Bewegungsapparat (Arthrose, Arthritis, auch chronische Formen) 
  • Kissing Spines 
  • u.v.m.

 

Pferdehanf von Hanfino ist hilfreich bei der:

  • Verkürzung der Rekonvaleszenzzeit 
  • Verbesserung der Vitalität und des allgemeinen Wohlbefindens 
  • Linderung von Altersproblemen und Stärkung der Senioren 
  • Unterstützung von gesundem Wachstum bei Jungtieren

 

Inhaltstoffe Hanf-Nuss pro 100g: 
Gesättigte Fettsäuren: 9-11g, 1-fach ungesättigte Fettsäuren (Omega-9): 10-15g, mehrfach ungesättigte Fettsäuren (Omega-6/-3): 59-70g/ hiervon Gamma Linolensäure (GLA): 7-8g/ Rohfaser: 30-33g/ Rohasche: 5-7g/ Wasser: 5,5-6,5g / Protein: 25-28g /Brennwert: 507kcal, / Sonstiges: Karotin, Phytosterine, Mineralstoffe, Chlorophyll, Aminosäure, Vitamine A, B1, B2, B3, B6, C, D, E

Fütterung: 
Fütterungsempfehlung: Täglicher oder als Abwechslung im Futteralltag einzusetzender gesunder Futterzusatz. In der Eingewöhnungsphase von ca. 5 Tagen, beginnen Sie bitte mit einer reduzierten Dosis von ca. 50-60% der genannten Tagesdossierung. Bei älteren und kranken Tieren kann nach der Eingewöhnungsphase von ca. 5 Tagen, die Tagesdosis schrittweise auf das bis zu 2-fache erhöht werden.

Dosierungen: 
Pferde pro 100kg / 12-15g

Detaillierte Mengenangaben finden Sie ebenfalls in unserer Dosierungsanleitung, welche auch zum Download bereitsteht. 

Verschlossene Gebinde bitte immer kühl lagern.

Haltbarkeit im Originalgebinde (ungeöffnet) ca. 12 Monate, nach Anbruch innerhalb 3-4 Monaten verbrauchen.

 

Haftungsausschluss zu medizinischen Angaben:

Die Inhalte dienen ausschliesslich der neutralen und allgemeinen Information. Sie stellen keine Beratung oder Empfehlung zur Behandlung dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden.

Diese Informationen ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Tierarzt und sie dürfen nicht als Grundlage zu eigenständigen Diagnosen, Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Ferner sollte eine laufende, medikamentöse Behandlung durch den Tierarzt nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt abgebrochen werden.

Beraten Sie sich in gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden bei ihrem Tier immer mit dem Tierarzt Ihres Vertrauens!

Doping
Deutsche reiterliche Vereinigung kurz (FN)
Der THC-Gehalt in unseren Hanfprodukten liegt EU konform <0,2%. Die FN bietet hierzu folgende Information: 

Die Hanfpflanze als Ganzes (Blüten, Blätter, Stengel usw.) ist verboten.
Hanfpresskuchen ist verboten.

Angaben zu Produkten welche aus der Hanfnuss hergestellt gibt es keine, auch nicht zu Hanföl. 
Auch keine Angaben zu einer etwaigen Karenzzeit. Wir empfehlen jedoch eine 8-tägige Karenzzeit einzuhalten.

Österreichischer Pferdesportverband (OEPS)
In Österreich steht Hanf nicht auf der Verbotsliste, Österreich hält sich hier an die Verbotsstoffe gemäss der FEI-Verbotsliste.

Schweizer Pferdesportverband (SVPS)
In der Schweiz steht Hanf nicht auf der Verbotsliste, die Schweiz hält sich hier ebenfalls an die Verbotsstoffe gemäss der FEI Verbotsliste.

International Federation of Equestrian Sports, Dachorganisation des Pferdesports mit Sitz in Lausanne (FEI). In der FEI findet sich eine Übereinstimmung zu Hanfino Hanfprodukten: Arsen, hier ist ein maximal Wert von 0,3 mg pro Liter Urinwasser genannt, Hanfprodukte von Hanfino haben einen Wert von 0,03 mg pro Liter.

Hanfnuss/-samen für Katzen Ungesättigte Fettsäuren sowie Vitalstoffe sind ein teilweiser... mehr

Hanfnuss/-samen für Katzen

Ungesättigte Fettsäuren sowie Vitalstoffe sind ein teilweiser essentieller Bestandteil für das Wohlergehen von Katzen. Die Hanf-Nuss von Hanfino enthält eben diese, teilweise essentiellen Säuren und Stoffe. Dies ist ein wichtiger und stark unterstützender Faktor für den aktiven Stoffwechsel und weitere wichtige Funktionen im Organismus der Katze.

Hanfino Hanfsamen sind bei vielen Katzen ein absoluter Hit: der Snack für Zwischendurch steht bei Katzen hoch im Kurs. Wegen der geringen vom Organismus benötigten Menge an vorgenannten Säuren und Vitalstoffen, ist es durchaus möglich, dieses gesunde Zusatzfutter von Hanfino, als Snack aus der Hand zu geben.

Die Hanf-Nuss ist ein absolut natürliches Tierzusatzfutter und enthält im Gegensatz zu vielen anderen Ergänzungsfuttermitteln keine Füll- oder Trägerstoffe. Bedingt durch die Robustheit der Nutzpflanze Hanf gelingt der Anbau in der Landwirtschaft nahezu Spritz- und Düngemittel frei. Dies bedeutet, dass alle hochwertigen Vitamin- und Vitalstoffe nahezu unbelastet in der Hanfnuss/-samen enthalten sind.

Verdauung: 
Die Hanfnuss kann von Katzen in ganzer Form verdaut werden. Die intensive Magensäure von Katzen ermöglicht die nützliche Verwertung der ganzen Hanfnuss.

Hanfino Futterhanf für Katzen stärkt:

  • Herz-Kreislaufsystem 
  • Stoffwechsel 
  • Muskelaufbau 
  • Bewegungsapparat und Bindegewebe 
  • Atemwege 
  • Nervensystem 
  • Immunsystem

 

Die Zufütterung vom Hanfino Hanfnuss/-samen für Katzen eignet sich besonders bei Problemen mit: 

  • Mangelerscheinungen 
  • Magen- Darmtrakt 
  • Blähungen 
  • Entzündungen 
  • Haut 
  • Bewegungsapparat (Arthrose, Arthritis, auch chronische Formen) 
  • u.v.m.

 

Katzenhanf von Hanfino ist hilfreich bei der:

  • Verkürzung der Rekonvaleszenzzeit 
  • Verbesserung der Vitalität und des allgemeinen Wohlbefindens 
  • Linderung von Altersproblemen und Stärkung der Senioren 
  • Unterstützung von gesundem Wachstum bei Jungtieren

 

Inhaltstoffe Hanf-Nuss pro 100g: 
Gesättigte Fettsäuren: 9-11g, 1-fach ungesättigte Fettsäuren (Omega-9): 10-15g, mehrfach ungesättigte Fettsäuren (Omega-6/-3): 59-70g/ hiervon Gamma Linolensäure (GLA): 7-8g/ Rohfaser: 30-33g/ Rohasche: 5-7g/ Wasser: 5,5-6,5g / Protein: 25-28g /Brennwert: 507kcal, / Sonstiges: Karotin, Phytosterine, Mineralstoffe, Chlorophyll, Aminosäure, Vitamine A, B1, B2, B3, B6, C, D, E

Fütterung: 
Fütterungsempfehlung: Täglicher oder als Abwechslung im Futteralltag einzusetzender gesunder Futterzusatz. In der Eingewöhnungsphase von ca. 5 Tagen, beginnen Sie bitte mit einer reduzierten Dosis von ca. 50-60% der genannten Tagesdossierung. Bei älteren und kranken Tieren kann nach der Eingewöhnungsphase von ca. 5 Tagen, die Tagesdosis schrittweise auf das bis zu 2-fache erhöht werden.

Dosierungen: 
Katze pro 1kg, 3-4-mal wöchentlich / 1- 2g

Detaillierte Mengenangaben finden Sie ebenfalls in unserer Dosierungsanleitung, welche auch zum Download bereitsteht. 

Verschlossene Gebinde bitte immer kühl lagern.

Haltbarkeit im Originalgebinde (ungeöffnet) ca. 12 Monate, nach Anbruch innerhalb 3-4 Monaten verbrauchen.

 

Haftungsausschluss zu medizinischen Angaben:

Die Inhalte dienen ausschliesslich der neutralen und allgemeinen Information. Sie stellen keine Beratung oder Empfehlung zur Behandlung dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden.

Diese Informationen ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Tierarzt und sie dürfen nicht als Grundlage zu eigenständigen Diagnosen, Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Ferner sollte eine laufende, medikamentöse Behandlung durch den Tierarzt nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt abgebrochen werden.

Beraten Sie sich in gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden bei ihrem Tier immer mit dem Tierarzt Ihres Vertrauens!

Hanfnuss/-samen für Nager Ungesättigte Fettsäuren und Vitalstoffe sind ein teilweiser... mehr

Hanfnuss/-samen für Nager

Ungesättigte Fettsäuren und Vitalstoffe sind ein teilweiser essentieller wichtiger Bestandteil für das Wohlergehen von Nagern. Die Hanf-Nuss von Hanfino enthält eben diese, teilweise essentiellen Säuren und Stoffe. Dies ist ein wichtiger und stark unterstützender Faktor für den aktiven Stoffwechsel und weitere wichtige Funktionen im Organismus des Nagers.

Die Hanf-Nuss ist ein absolut natürliches Tierzusatzfutter und enthält im Gegensatz zu vielen anderen Ergänzungsfuttermitteln keine Füll- oder Trägerstoffe. Bedingt durch die Robustheit der Nutzpflanze Hanf gelingt der Anbau in der Landwirtschaft nahezu Spritz- und Düngemittel frei. Dies bedeutet, dass alle hochwertigen Vitamin- und Vitalstoffe nahezu unbelastet in der Hanfnuss/-samen enthalten sind.

Hanfino Futterhanf für Nager stärkt:

  • Herz-Kreislaufsystem 
  • Stoffwechsel 
  • Muskelaufbau 
  • Atemwege 
  • Nervensystem 
  • Immunsystem

 

Die Zufütterung von Hanfino Hanfnuss/-samen für Nager eignet sich besonders bei Problemen mit: 

  • Mangelerscheinungen 
  • Magen-Darmtrakt 
  • Blähungen 
  • Entzündungen 
  • Haut 
  • Krallen 
  • u.v.m.

 

Die Hanfnuss als Futterzusatz von Hanfino ist hilfreich bei der:

  • Verkürzung der Rekonvaleszenzeit 
  • Verbesserung der Vitalität und des allgemeinen Wohlbefindens
  • Linderung von Altersproblemen und Stärkung der Senioren
  • Unterstützung von gesundem Wachstum bei Jungtieren

 

Inhaltstoffe Hanf-Nuss pro 100g: 
Gesättigte Fettsäuren: 9-11g, 1-fach ungesättigte Fettsäuren (Omega-9): 10-15g, mehrfach ungesättigte Fettsäuren (Omega-6/-3): 59-70g/ hiervon Gamma Linolensäure (GLA): 7-8g/ Rohfaser: 30-33g/ Rohasche: 5-7g/ Wasser: 5,5-6,5g / Protein: 25-28g /Brennwert: 507kcal, / Sonstiges: Karotin, Phytosterine, Mineralstoffe, Chlorophyll, Aminosäure, Vitamine A, B1, B2, B3, B6, C, D, E

Fütterung: 
Fütterungsempfehlung: Täglicher oder als Abwechslung im Futteralltag einzusetzender gesunder Futterzusatz. In der Eingewöhnungsphase von ca. 5 Tagen, beginnen Sie bitte mit einer reduzierten Dosis von ca. 50-60% der genannten Tagesdossierung. Bei älteren und kranken Tieren kann nach der Eingewöhnungsphase von ca. 5 Tagen, die Tagesdosis schrittweise auf das bis zu 1½-fache erhöht werden.

Dosierungen: 
Kaninchen: 3-4-mal wöchentlich / 5-8g 
Meerschweinchen: 1-2-mal wöchentlich / 2-3g

Detaillierte Mengenangaben finden Sie ebenfalls in unserer Dosierungsanleitung, welche auch zum Download bereitsteht. 

Verschlossene Gebinde bitte immer kühl lagern.

Haltbarkeit im Originalgebinde (ungeöffnet) ca. 12 Monate, nach Anbruch innerhalb 3-4 Monaten verbrauchen.

 

Haftungsausschluss zu medizinischen Angaben:

Die Inhalte dienen ausschliesslich der neutralen und allgemeinen Information. Sie stellen keine Beratung oder Empfehlung zur Behandlung dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden.

Diese Informationen ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Tierarzt und sie dürfen nicht als Grundlage zu eigenständigen Diagnosen, Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Ferner sollte eine laufende, medikamentöse Behandlung durch den Tierarzt nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt abgebrochen werden.

Beraten Sie sich in gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden bei ihrem Tier immer mit dem Tierarzt Ihres Vertrauens!

Hanfnuss/-samen für Vögel Hanfino Hanfsamen das gesunde und wertvolle Zusatzfutter für Vögel.... mehr

Hanfnuss/-samen für Vögel

Hanfino Hanfsamen das gesunde und wertvolle Zusatzfutter für Vögel.

Vögel lieben die Hanfnuss, aber was macht sie als Zusatzfutter so wertvoll?

In der Vogelernährung spielt die Hanfnuss von allen Ölsaaten eine grosse und vor allem akzeptierte Rolle. Die Hanfnuss, als optimale und gesunde Nährstoffquelle, findet vor allem bei Papageien und Grosssittichen sowie bei Finkenvögel grossen Anklang.

Wenige kleinere Vogelarten (z.B. Wellensittiche) können bei der Befreiung des Hanfsamens, aufgrund der harten Schale, Probleme bekommen. Meist lernen auch diese Vögel, die Nuss zu entkernen und fressen das gesunde und natürliche Futter ausgesprochen gerne.

Hanfino bietet für vorgenannte kleine Vogelarten die Hanfnuss auch in geschälter Version an, somit kann der kleine gefiederte Freund die Schule des Entkernens umgehen.

Die Hanf-Nuss ist sehr energiereich und eignet sich damit auch bestens als Aufbau- und Leistungsfutter. Ferner verfügen Hanfsamen über einen durchaus hohen Gehalt an Vitamin E.

Weitere wichtige Bestandteile der Hanfsamen für Vögel von Hanfino sind die ungesättigten Fettsäuren und Vitalstoffe. Diese sind auch für unsere gefiederten Freunde teilweise essentiell und dadurch ein wichtiger Bestandteil für das Wohlergehen.

Die Hanf-Nuss ist ein absolut natürliches Tierzusatzfutter und enthält im Gegensatz zu vielen anderen Ergänzungsfuttermitteln keine Füll- oder Trägerstoffe. Bedingt durch die Robustheit der Nutzpflanze Hanf gelingt der Anbau in der Landwirtschaft nahezu Spritz- und Düngemittel frei. Dies bedeutet, dass alle hochwertigen Vitamin- und Vitalstoffe nahezu unbelastet in der Hanfnuss/-samen enthalten sind.

Hanfino Futterhanf für Vögel verfügt über Inhaltsstoffe welche:

  • Den Stoffwechsel aktivieren
  • Für Glanz und Elastizität des Federkleides sorgen
  • Den Konditionsaufbau fördern und stärken
  • Den Bewegungsapparat stabilisieren
  • Das Nervensystem stärken und ausgleichen
  • Das Immunsystem unterstützen
  • Mangelerscheinungen vorbeugen

 

Die Zufütterung vom Hanfino Hanfnuss/-samen für Vögel eignet sich besonders bei Problemen mit: 

  • Entzündungen 
  • Fruchtbarkeit 
  • Stoffwechselstörungen 
  • Futterverwertung 
  • Konditions- und Leistungsschwäche 
  • Krallen 
  • u.v.m.

 

Die Hanfnuss als Futterzusatz von Hanfino ist hilfreich bei der:

  • Verkürzung der Rekonvaleszenzzeit 
  • Verbesserung der Vitalität und des allgemeinen Wohlbefindens
  • Linderung von Altersproblemen und Stärkung der Senioren 
  • Unterstützung von gesundem Wachstum bei Jungtieren

 

Inhaltstoffe Hanf-Nuss pro 100g: 
Gesättigte Fettsäuren: 9-11g, 1-fach ungesättigte Fettsäuren (Omega-9): 10-15g, mehrfach ungesättigte Fettsäuren (Omega-6/-3): 59-70g/ hiervon Gamma Linolensäure (GLA): 7-8g/ Rohfaser: 30-33g/ Rohasche: 5-7g/ Wasser: 5,5-6,5g / Protein: 25-28g /Brennwert: 507kcal, / Sonstiges: Karotin, Phytosterine, Mineralstoffe, Chlorophyll, Aminosäure, Vitamine A, B1, B2, B3, B6, C, D, E

Fütterung: 
Fütterungsempfehlung: Wie für alle anderen Ölsaaten gilt, dass der Anteil der Hanf-Nuss nicht mehr als fünf Prozent am Gesamtfutter betragen sollte.

Mischt man verschiedene Ölsaaten unter das Futter, sollten alle zusammen die Fünf-Prozent-Marke nicht übersteigen. Bei älteren und kranken Tieren kann nach der Eingewöhnungsphase von ca. 5 Tagen, die Tagesdosis schrittweise auf das bis zu 1½-fache erhöht werden.

Detaillierte Mengenangaben finden Sie ebenfalls in unserer Dosierungsanleitung, welche auch zum Download bereitsteht. 

Verschlossene Gebinde bitte immer kühl lagern.

Haltbarkeit im Originalgebinde (ungeöffnet) ca. 12 Monate, nach Anbruch innerhalb 3-4 Monaten verbrauchen.

 

Haftungsausschluss zu medizinischen Angaben:

Die Inhalte dienen ausschliesslich der neutralen und allgemeinen Information. Sie stellen keine Beratung oder Empfehlung zur Behandlung dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden.

Diese Informationen ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Tierarzt und sie dürfen nicht als Grundlage zu eigenständigen Diagnosen, Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Ferner sollte eine laufende, medikamentöse Behandlung durch den Tierarzt nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt abgebrochen werden.

Beraten Sie sich in gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden bei ihrem Tier immer mit dem Tierarzt Ihres Vertrauens!

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hanfsamen für Tiere"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hanfino CBD Salbe - 1% CBD CBD Salbe 1% für Tiere
CHF 34.90 *
GelenkFIT PLUS für Pferde GelenkFIT PLUS für Pferde
CHF 129.00 *
GelenkFIT PLUS für Pferde GelenkFIT PLUS für Pferde
CHF 129.00 *
GelenkFIT für Pferde GelenkFIT für Pferde
CHF 86.90 *
GelenkFIT PLUS für Hunde GelenkFIT PLUS für Hunde
CHF 36.90 *
GelenkFIT für Hunde GelenkFIT für Hunde
CHF 26.90 *
Zuletzt angesehen