CBD Tropfen 10 ml

CHF 27.90 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Stärke:

  • CBD10-2
Hanfino natürliches Vollspektrum CBD Öl für Tiere Nachfolgende Informationen über den Einsatz... mehr
Produktinformationen "CBD Tropfen 10 ml"

Hanfino natürliches Vollspektrum CBD Öl für Tiere

Nachfolgende Informationen über den Einsatz von Cannabinoiden (CBD) als Nahrungsergänzung für Tiere sind gedacht als Entscheidungshilfe für die Verwendung von CBD Tropfen bei Tieren.

Wir können uns nicht über medizinische Fakten und Diagnosen aussprechen oder hinwegsetzen. Existierende Probleme bei Tieren empfehlen wir ausdrücklich immer mit Ihrem Tierarzt zu besprechen.
Alle weiteren Beschreibungen sind zur Information und nicht als Diagnose, Behandlung, Heilung oder Verhütung von Krankheiten zu werten.

Der helfende und lindernde Extrakt aus Hanf mit vollem Spektrum ist erhältlich in den Stärken 2, 5, 7,5, 10, 15 und 20%.

Hanfino CBD Öl für Tiere wird aus 100% reinem, zertifiziertem Nutz Hanf mit einem EU konformen THC Anteil von <0,2% gewonnen. Es verfügt über sehr interessante pharmakologische Eigenschaften. Cannabinoide (CBD) sind Transformationsprodukte und synthetische Analoga einiger Terpenphenole, die hauptsächlich in der Hanfpflanze gefunden werden und im Gegensatz zu THC keine psychoaktiven Wirkungen verursachen.

CBDA UND CBD?
In welcher Verbindung stehen diese beiden Cannabinoide zueinander?
CBDA ist die saure Vorstufe von CBD und wurde bis vor kurzem als „inaktiv“ angesehen. Im Wachstum der Hanfpflanze produziert diese THCA und CBDA. Im Zuge der Produktion von CBD-Öl für Tiere wird ein Vorgang gestartet, welcher als Decarboxylierung bekannt ist.  CBDA / THCA werden durch diesen Schritt in THC und CBD gewandelt. Beide Inhaltsstoffe sind nicht psychoaktiv und lösen auch keinen rauschähnlichen Zustand aus.

Durch die gestiegene Beliebtheit von CBD-Produkten in den diversen Formen wurde auch seitens der Forschung verstärkt weiter an Details zu CBD und den weiteren Inhaltsstoffen gearbeitet. Das Interesse galt, bei verschiedenen Instituten speziell der im Nutz Hanf enthaltenen und zuvor kurz beschriebenen Cannabidinolsäure (CBDA). Diese saure Vorstufe von CBD hemmt, um ein Punkt herauszugreifen, das Enzym, welches für die Entstehung von Entzündungen im Bereich der Gewebshormone zuständig ist. Ferner belegen aktuelle und öffentliche Studien, dass CBDA die Bioverfügbarkeit von CBD erhöht.
Als Bioverfügbarkeit wird das Ausmass und die Geschwindigkeit bezeichnet, mit welchen ein Wirkstoff in den Blutkreislauf gelangt. Bezogen auf CBD-Produkte würde dies bedeuten, dass zum Beispiel CBD-Extrakte mit Anteilen von CBDA und CBD als hochwertiger und effektiver eingestuft werden können (Entourage-Effekt).

Säugetiere selbst produzieren eigene Substanzen, die sogenannten Endo Cannabinoide. Diese binden sich an die Cannabinoid-Rezeptoren und hierdurch an den Organismus. Dieses körpereigene System reagiert positiv auf die Cannabinoide der Hanfpflanze und kann diese schnell und effektiv verwerten. Endo Cannabinoide haben jedoch eine andere Zusammensetzung als die im Hanf enthaltenen Cannabinoide, ihre Wirkung ist jedoch sehr ähnlich. Hanf Cannabinoide können hierdurch als Quelle dieser, für die Funktion des Organismus unerlässlichen Substanzen verwendet werden.

CBD beeinflusst und bindet sich vor allem an CB1-Rezeptoren welche im Gehirn zu finden sind und schützt diese davor aktiv zu werden. Dank dieser Eigenschaft beruhigt CBD das neurologische und das Immunitätssystem von Tieren.

CB2-Rezeptoren sind vor allem im Immunsystem und hier meist in der Milz anzutreffen. Diese CB2-Rezeptoren sind der Motor für die Immungrundfunktionen des Körpers. CBD Tropfen stärken diese Grundfunktionen und helfen Defizite schnell wieder in ein Gleichgewicht zu bringen.

Inhaltsstoffe von Hanfino Vollspektrum CBD-Öl für Tiere:

CBDA
Siehe oben.

CBD
Cannabidiol ist nicht psychoaktiv und kann für viele Zwecke wie Epilepsie, Schmerzen, Bewegungsprobleme, Innere Unruhe verwendet werden (um nur einige Möglichkeiten zu nennen).

CBG, CBGA
Cannabigerol ist ein Phytocannabinoid welches im Nutz Hanf zu finden ist, Phytocannabinoide können bei Beschwerden wie z.B. Übelkeit, Entzündungen und allgemeinen Schmerzen hilfreich sein.

CBN
Cannabinol ist ein Oxidationsprodukt von THC, es wirkt sehr leicht psychoaktiv, beruhigend und ausgleichend, antibakteriell und kann gemäss allgemeinen Studien den Augeninnendruck senken.

CBC
Cannabichromen ist nicht psychoaktiv, flankiert die Wirkung von THC, wirkt antidepressiv, schmerzlindernd und beruhigend.

Terpene
Ergänzen sich bereits in kleinsten Mengen sehr gut mit Cannabinoiden und wirken in dieser Konstellation hilfreich und lindernd.

Hier seien einige der bekannteren genannt:

  • Caryophyllen, wirkt entzündungshemmend und ist hilfreich bei Schlafproblemen
  • Humulene, schmerzlinderndes Terpen mit antibakteriellen Eigenschaften
  • Limonene, hilfreich bei Stressabbau und stimmungsaufhellend
  • Pinene, erhöht möglicherweise die Gedächtnisleistung und wirkt entzündungshemmend
  • Linalool, wirkt beruhigend und ist hierdurch hilfreich bei Stress, Schlafproblemen und Depressionen

Fettsäuren und Protein
Vollspektrum CBD-Öl für Tiere enthält nahezu alle positiven Inhaltsstoffe der EU konformen Nutzhanfpflanze wie; Aminosäuren, essentielle und semiessentielle Fettsäuren, Protein und viele mehr.

Vitamine und Mineralien
Hanfino Vollspektrum-CBD-Öl enthält wichtige Mineralien wie Kalzium, Zink, Eisen, Kalium und Phosphor, Chlorophyll, welches ein sehr wichtiger Partner für die Entgiftung und Blutreinigung ist.

A, C, E, B-Vitamine wie Niacin, Riboflavin und Thiamin,Beta-Carotin.

THC-Gehalt in Hanfino Hanf Produkten <0,2%

Als Träger Öl bzw. um die Einnahme, der etwas bitter schmeckenden Substanz zu mildern verwenden wir unser Bio-Hanf Öl. Vor jeder Verwendung sollte das Vollspektrum CBD Öl auf jeden Fall gut geschüttelt werden, um etwaige Absetzungen des CBD- Anteils zu vermeiden.

CBD Öl für Tiere

Hanfino Vollspektrum CBD Öl für Tiere wirkt, wenn das körpereigene Cannabinoid-System bei Tieren z. B. durch Stress, Angst, Anfälle oder Schmerzen aktiviert wird. Die Wirkung von CBD ist direkt auf das eintretende Ereignis ausgerichtet und verbessert bzw. stabilisiert die Funktionsweise des Körpers innerhalb kurzer Zeit.

Mehr Informationen zu den diversen Einsatzmöglichkeiten dieses CBD- Öls finden Sie auch in den entsprechenden Tier-Rubriken.

Eine laufende oder eine exakt auf ein Problem bezogene, medikamentöse Behandlung durch den Tierarzt sollte nicht ohne Rücksprache mit ihrem Arzt abgebrochen werden. 

Bislang sind keine negativen Wechselwirkungen von CBD in Kombination mit anderen Medikamenten oder Naturmitteln bekannt.

Bitte beobachten Sie, während der Zeit, in der Sie CBD Tropfen verabreichen auf die Verträglichkeit beim Tier und das augenscheinliche, allgemeine Wohlbefinden.
Nach 2-3 Wochen liegt die Einschätzung über Besserung oder keine Veränderung bei dem Tier bei Ihnen. Ihre Bewertung des aktuellen Gesundheitszustandes dient als Grundlage über die Entscheidung CBD Tropfen weiterhin zu verabreichen oder dies zu unterbrechen.

CBD ist kein heilbringendes Allheilmittel für Krankheiten. Jedoch kann es als Teil eines gezielten und koordinierten Therapieprogrammes eingesetzt werden und somit dazu beitragen Besserung zu erzielen.
Dosierungen variieren und sind immer unter Berücksichtigung des Körpergewichtes des Tieres und der CBD-Stärke zu wählen. Ferner sollte immer zwischen vorbeugend und akutem Einsatz differenziert werden.

Als Vital-Unterstützung oder bei nur leichten Problemen ist meist ein CBD-Öl mit einem Prozentsatz von 2% oder 5% völlig ausreichend. Bei schwereren Problemen kann eine höhere Konzentration wie z.B. 7,5 %, 10 %, 15 oder auch 20% empfehlenswert sein.
Holen Sie sich jedoch, bei der Zugabe von CBD 15% oder höher, auf jeden Fall den Rat und die Dosierungsempfehlung ihres Tierarztes ein.

Hanfino Vollspektrum CBD Öl für Pferde in den Stärken von 2 | 5 | 7,5 | 10 | 15 oder 20% Alle... mehr

Hanfino Vollspektrum CBD Öl für Pferde in den Stärken von 2 | 5 | 7,5 | 10 | 15 oder 20%

Alle Informationen über die Verwendung von Cannabinoiden (CBD) als pflanzlich wertvolles Zusatzfutter für Pferde sind gedacht als Information oder auch als Entscheidungshilfe für den Einsatz von CBD Öl.

Wir können uns nicht über medizinische Fakten aussprechen oder hinwegsetzen. Alle weiteren Beschreibungen sind zu Ihrer persönlichen Information und nicht als Diagnose, Behandlung, Heilung oder Verhütung von Krankheiten zu werten.

Wir empfehlen ausdrücklich, Probleme mit der Gesundheit Ihres Pferdes immer mit dem Tierarzt Ihres Vertrauens zu besprechen.

Vollspektrum CBD Öl für Pferde von Hanfino wirkt, wenn das körpereigene Cannabinoid-System zum Beispiel durch Stress, Angst, Anfälle oder Schmerzen aktiviert wird.

Der Effekt von CBD wirkt direkt auf das eintretende Ereignis und verbessert bzw. stabilisiert die Funktionsweise des Körpers innerhalb kurzer Zeit.

CBD Öl für Pferde ist eine gute Alternative bei Problemen wie z.B.:

  • Bewegung / Aktivität
  • Entzündungen
  • Beklemmungen
  • Nervenleiden
  • Blutvergiftung
  • Durchblutungsstörungen

 

CBD Öl von Hanfino ist unterstützend bei:

  • Der Stabilisierung des Immunsystem
  • Stress und Angst, CBD wirkt beruhigend und entspannend
  • Der Unterstützung des Magen-Darms-Traktes
  • Allgemeine und chronische Schmerzen, diese können wirkungsvoll verringert werden
  • Neurologische Funktion, welche sich deutlich verbessert zeigen
  • Zunehmendem Alter, hier bietet CBD ihrem Pferd mehr Komfort
  • Linderung von Hautkrankheiten
  • Problemen mit Gehirn und Leber

 

Mit sehr gutem Ergebnissen wurde Hanfino Vollspektrum CBD Öl auch bei Allergiker und Headshaker eingesetzt.
(Zum Thema Headshaker steht uns mit freundlicher Genehmigung des Besitzers eine Videodokumentation zu Verfügung, welche wir Ihnen gerne auf Anfrage zusenden.)

CBD Öl als Futterergänzung für Pferde kann das Wachstum von Krebsgeschwüren einschränken, in manchen Fällen sogar ein Wachstums-Stopp bewirken. Weiterhin regenerieren die positiven Inhaltsstoffe des Öls beschädigte Zellen und bringen den Körper sowie eventuell blockierte Funktionen wieder in das benötigte Gleichgewicht.
Hanfino CBD Öl für Pferde eignet sich besonders auch als Prävention bei diversen chronischen Erkrankungen.

Vollspektrum CBD Öl für Pferde ist kein pauschales, heilbringendes Allheilmittel für alle Krankheiten und Symptome.

Jedoch kann es als Teil eines gezielten und koordinierten Therapieprogrammes eingesetzt werden und somit dazu beitragen Besserung bei einem oder mehreren Problemen zu erzielen.

Generell ist zu beachten:
Beginnen Sie langsam und beobachten Sie die Verträglichkeit. Der Organismus des Pferdes braucht Zeit um sich an CBD Öl zu gewöhnen und die positiven Aspekte zu nutzen.

Fütterung:
Bevor Sie mit der Zufütterung von CBD Öl für Pferde beginnen: Die Tropfenmenge ist immer unter Berücksichtigung des Gewichtes vom Pferd und der Stärke des Öles zu wählen. Weiterhin sollte immer zwischen vorbeugender Anwendung und akutem Einsatz differenziert werden.

Als Vital-Unterstützung oder bei nur leichten Problemen ist meist die von uns genannte Menge an Tropfen völlig ausreichend, bei schwereren Problemen kann eine höhere Menge empfehlenswert sein.

Fütterungsempfehlung:
Um Ergebnisse zu erzielen empfehlen wir das Hanfino Vollspektrum CBD Öl für Pferde mindestens über einen Zeitraum von 2-4 Wochen anzuwenden. Bei längerer oder dauerhaften Anwendung sollte alle 8-10 Wochen eine Pause von ca. 1-2 Wochen eingelegt werden.

CBD Öl ist fütterungsfertig und kann generell über das Futter zugefüttert werden. Effektiver und mit schnellerer Wirkung ist sicherlich die orale Verabreichung.

Wie oft kann ich das CBD Öl anwenden:
Sie können Ihrem Tier zur gesundheitlichen Unterstützung jederzeit CBD-Öl geben. Hanfino CBD Öl ist nahezu frei von THC (<0,2%) und der tägliche Gebrauch ist somit problemlos möglich.
Wir empfehlen jedoch die höheren CBD-Prozentsätze (7,5, 10, 15, 20%) nur dann zu verwenden wenn akute Probleme anstehen. Eine Überdosierung unter Einhaltung der Dossierungsempfehlung ist nicht zu befürchten.


Bei leichten Problemen bzw. als hochwertige Futterergänzung (2% bzw. 5%):
Pferde pro 100kg / 2-3 Tropfen CBD, täglich nach ca. 1 Woche kann auch auf 4-5 Tropfen gesteigert werden

Ergebnisse sind kurzfristig (binnen 1-2 Wochen) bei täglicher Verabreichung erkennbar.

Als unterstützendes Zusatzfuttermittel ist ein hochkonzentriertes CBD-Öl nicht empfehlenswert.


CBD Öl zur Unterstützung einer Behandlung bzw. zur gezielten Linderung eines Problems:

Die Verwendung und Dosierung von CBD Öl 7,5% oder höher ist sehr individuell uns sollte immer der Stärke des Problems angepasst werden.

Pferde pro 100kg / 1-2 Tropfen CBD, täglich nach ca. 3-4 Tagen kann auch auf 2-3 Tropfen gesteigert werden.
Beim Erreichen einer Tropfenmenge von mehr als 10 Tropfen ist es sinnvoll die Menge zu teilen und die erste Hälfte morgens und die andere Hälfte abends zu geben.

Vor jeder Verwendung bitte das Fläschchen gut schütteln.

Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren

Detaillierte Mengenangaben finden Sie ebenfalls in unserer Dosierungsanleitung, welche auch zum Download bereitsteht.

Bitte, wenn möglich immer kühl und im verschlossenen Gebinde lagern!
Haltbarkeit im Originalgebinde (ungeöffnet) ca. 10-12 Monate, nach Anbruch innerhalb 2-3 Monaten verbrauchen.

 

Haftungsausschluss zu medizinischen Angaben:
Die Inhalte dienen ausschliesslich der neutralen und allgemeinen Information. Sie stellen keine Beratung oder Empfehlung zur Behandlung dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Diese Informationen ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Tierarzt und sie dürfen nicht als Grundlage zu eigenständigen Diagnosen, Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Ferner sollte eine laufende, medikamentöse Behandlung durch den Tierarzt nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt abgebrochen werden.

Beraten Sie sich in gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden bei Ihrem Tier immer mit dem Tierarzt Ihres Vertrauens!

Doping

Deutsche reiterliche Vereinigung kurz (FN)
Wie vor genannt ist der THC-Gehalt in Hanfino Hanf Produkten < 0,2%. Die FN bietet hierzu folgende Information: Die Hanfpflanze als Ganzes (Blüten, Blätter, Stengel usw.) ist verboten.

Auch liegen keine Angaben zu einer etwaigen Karenzzeit. Wir empfehlen bei der Verwendung von CBD-Tropfen eine 4-wöchige Karenzzeit einzuhalten.

Österreichischer Pferdesportverband kurz (OEPS)
In Österreich steht Hanf nicht auf der Verbotsliste, Österreich hält sich hier an die Verbotsstoffe gemäss der FEI Verbotsliste.

Schweizer Pferdesportverband kurz (SVPS)
In der Schweiz steht Hanf nicht auf der Verbotsliste. Die Schweiz hält sich hier an die Verbotsstoffe gemäss der FEI Verbotsliste.

International Federation of Equestrian Sports ist die internationale Dachorganisation des Pferdesports mit Sitz in Lausanne kurz (FEI)
In der FEI findet sich eine Übereinstimmung zu Hanfino Hanfprodukten: Arsen, hier ist ein maximal Wert von 0,3 mg pro Liter Urinwasser genannt, Hanfprodukte von Hanfino haben einen Wert von 0,03mg pro Liter Urinwasser.

Gemäss Futtermittelbuch-Verordnung (FMBV, SR 916.307.1, Teil 2 des Anhang 4.1) ist die Hanfpflanze (Bsp. Stängel, Blätter, Blüten) und Produkte davon weiterhin für die Verfütterung an alle Nutztiere verboten. Pferde gelten in Bezug auf Futtermittel immer als Nutztiere.

Hanfino Vollspektrum CBD Öl für Hunde in den Stärken von 2 | 5 | 7,5 | 10 | 15 und 20% Alle... mehr

Hanfino Vollspektrum CBD Öl für Hunde in den Stärken von 2 | 5 | 7,5 | 10 | 15 und 20%

Alle Informationen über die Verwendung von Cannabinoiden (CBD) als pflanzlich wertvolles Zusatzfutter für Hunde sind gedacht als Information. Zudem sollen Sie auch als Entscheidungshilfe für die Verwendung von CBD Öl bei Hunden dienen.

Wir können uns nicht über medizinische Fakten aussprechen oder hinwegsetzen. Alle weiteren Beschreibungen sind zu Ihrer persönlichen Information und nicht als Diagnose, Behandlung, Heilung oder Verhütung von Krankheiten zu werten.

Wir empfehlen ausdrücklich, Probleme mit der Gesundheit Ihres Hundes immer mit dem Tierarzt ihres Vertrauens zu besprechen.

CBD Öl für Hunde von Hanfino wirkt, wenn das körpereigene Cannabinoid-System von Hunden zum Beispiel durch Stress, Angst, Anfälle oder Schmerzen aktiviert wird. Vollspektrum CBD Öl wirkt dann auf das eintretende Ereignis und verbessert bzw. stabilisiert die Funktionsweise des Körpers innerhalb kurzer Zeit.

CBD Öl für Hunde ist ein guter Partner bei Problemen wie z.B.:

  • Bewegung / Aktivität
  • Entzündungen
  • Beklemmungen
  • Nervenleiden
  • Blutvergiftung
  • Durchblutungsstörungen

 

CBD Öl ist unterstützend bei:

  • Der Stabilisierung des Immunsystem
  • Stress und Angst, CBD wirkt beruhigend und entspannend
  • Der Unterstützung des Magen-Darms-Traktes
  • Allgemeine und chronische Schmerzen, diese können wirkungsvoll verringert werden
  • Neurologische Funktion, welche sich deutlich verbessert zeigen
  • Zunehmendem Alter, hier bietet CBD Hunden mehr Komfort
  • Linderung von Hautkrankheiten
  • Problemen mit Gehirn und Leber

 

Vollspektrum CBD Öl für Hunde als Futterergänzung kann das Wachstum von Krebsgeschwüren einschränken, in manchen Fällen sogar ein Wachstums-Stopp bewirken.

Weiterhin regenerieren die positiven Inhaltsstoffe des Öls beschädigte Zellen und bringen den Körper, sowie eventuell blockierte Funktionen wieder in das benötigte Gleichgewicht. 

CBD Öl ist kein pauschales, heilbringendes Allheilmittel für alle Krankheiten und Symptome. Es kann jedoch als Teil eines gezielten und koordinierten Therapieprogrammes eingesetzt werden. Somit kann es dazu beitragen Besserung bei einem oder mehreren Problemen zu erzielen. Ferner eignet es sich auch als Prävention bei diversen chronischen Erkrankungen.

Generell ist zu beachten:
Beginnen Sie langsam und beobachten Sie die Verträglichkeit. Der Organismus des Hundes braucht Zeit um sich an CBD Öl zu gewöhnen und die positiven Aspekte zu nutzen.

Fütterung:
Bevor Sie mit der Zufütterung von CBD Öl für Hunde beginnen: Die Tropfenmenge ist immer unter Berücksichtigung des Gewichtes vom Hund zu wählen, weiterhin sollte immer zwischen vorbeugender Anwendung und akutem Einsatz differenziert werden.

Als Vital-Unterstützung oder bei nur leichten Problemen ist meist die von uns genannte Menge an Tropfen völlig ausreichend, bei schwereren Problemen kann eine höhere Menge bzw. ein höherer Prozentsatz empfehlenswert sein.

Bei grösseren Problemen holen Sie bitte auf jeden Fall den Rat und die Mengen-Empfehlung Ihres Tierarztes ein.

Fütterungsempfehlung:
Um Ergebnisse zu erzielen empfehlen wir das Hanfino Vollspektrum CBD Öl für Hunde mindestens über einen Zeitraum von 2-4 Wochen anzuwenden, bei längerer oder dauerhaften Anwendung sollte alle 8-10 Wochen eine Pause von ca. 1-2 Wochen eingelegt werden.

CBD Öl ist fütterungsfertig und kann generell über das Futter zugefüttert werden. Effektiver und eine schnellere Wirkung bringt sicherlich die orale Verabreichung.

Wie oft kann ich das CBD Öl anwenden:
Sie können Ihrem Tier zur gesundheitlichen Unterstützung jederzeit CBD-Öl geben. Hanfino CBD Öl ist nahezu frei von THC (<0,2%) und der tägliche Gebrauch ist somit problemlos möglich.

Wir empfehlen jedoch die höheren CBD-Prozentsätze (7,5, 10, 15, 20%) nur dann zu verwenden, wenn akute Probleme anstehen. Eine Überdosierung unter Einhaltung der Dossierungsempfehlung ist nicht zu befürchten.

Bei leichten Problemen bzw. als hochwertige Futterergänzung (2% bzw. 5%)
Hunde bis 5kg / 1 Tropfen CBD, täglich
Hunde 5- 10kg / 1 Tropfen CBD, täglich nach ca. 1 Woche kann auf 2 Tropfen gesteigert werden
Hunde pro 10kg / 1 Tropfen CBD, täglich nach ca. 1 Woche kann auch auf 2-3 Tropfen gesteigert werden

Beim Erreichen einer Tropfenmenge von mehr als 10 Tropfen ist es sinnvoll die Menge zu teilen und die erste Hälfte morgens und die andere Hälfte abends zu geben.

Ergebnisse sind kurzfristig (binnen 1-2 Wochen) bei täglicher Verabreichung erkennbar.

Als unterstützendes Zusatzfuttermittel ist ein hochkonzentriertes CBD-Öl nicht empfehlenswert.


CBD Öl zur Unterstützung einer Behandlung bzw. zur gezielten Linderung eines Problems:

Die Verwendung und Dosierung von CBD Öl 7,5% oder höher ist sehr individuell uns sollte immer der Stärke des Problems angepasst werden.
Hunde bis 10kg / 1 Tropfen CBD, täglich nach ca. 3-4 Tagen kann auf 2 Tropfen gesteigert werden
Hunde pro 10kg / 1-2 Tropfen CBD, täglich nach ca. 3-4 Tagen kann auch auf 2-3 Tropfen gesteigert werden

Beim Erreichen einer Tropfenmenge von mehr als 10 Tropfen ist es sinnvoll die Menge zu teilen und die erste Hälfte morgens und die andere Hälfte abends zu geben.

Vor jeder Verwendung bitte das Fläschchen gut schütteln.

Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Detaillierte Mengenangaben finden Sie ebenfalls in unserer Dosierungsanleitung, welche auch zum Download bereitsteht.

Bitte, wenn möglich immer kühl und im verschlossenen Gebinde lagern!
Haltbarkeit im Originalgebinde (ungeöffnet) ca. 10-12 Monate, nach Anbruch innerhalb 2-3 Monaten verbrauchen.

 

Haftungsausschluss zu medizinischen Angaben:

Die Inhalte dienen ausschliesslich der neutralen und allgemeinen Information. Sie stellen keine Beratung oder Empfehlung zur Behandlung dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Diese Informationen ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Tierarzt und sie dürfen nicht als Grundlage zu eigenständigen Diagnosen, Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Ferner sollte eine laufende, medikamentöse Behandlung durch den Tierarzt nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt abgebrochen werden.

Beraten Sie sich in gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden bei Ihrem Tier immer mit dem Tierarzt Ihres Vertrauens!

Hanfino Vollspektrum CBD Öl für Katzen in den Stärken von 2 | 5 | 7,5 | 10 | 15 und 20% Alle... mehr

Hanfino Vollspektrum CBD Öl für Katzen in den Stärken von 2 | 5 | 7,5 | 10 | 15 und 20%

Alle nachfolgenden Informationen über die Verwendung von Cannabinoiden (CBD) als pflanzlich wertvolles Zusatzfutter für Katzen sind gedacht als Information oder auch als Entscheidungshilfe für den Einsatz von CBD Öl.

Wir können uns nicht über medizinische Fakten aussprechen oder hinwegsetzen. Alle weiteren Beschreibungen sind zu Ihrer persönlichen Information und nicht als Diagnose, Behandlung, Heilung oder Verhütung von Krankheiten zu werten.

Wir empfehlen ausdrücklich, Probleme mit der Gesundheit ihrer Katze mit dem Tierarzt Ihres Vertrauens zu besprechen.

CBD Öl für Katzen von Hanfino wirkt, wenn das körpereigene Cannabinoid-System zum Beispiel durch Stress, Angst, Anfälle oder Schmerzen aktiviert wird.

Der Effekt von CBD wirkt direkt auf das eintretende Ereignis und verbessert bzw. stabilisiert die Funktionsweise des Körpers innerhalb kurzer Zeit.

Vollspektrum CBD Öl für Katzen ist eine gute und natürliche Alternative bei Problemen wie z.B.:

  • Bewegung / Aktivität
  • Entzündungen
  • Beklemmungen
  • Nervenleiden
  • Blutvergiftung
  • Durchblutungsstörungen

 

CBD Öl für Katzen ist unterstützend bei:

  • Der Stabilisierung des Immunsystem.
  • Stress und Angst, CBD wirkt beruhigend und entspannend
  • Der Unterstützung des Magen-Darms-Traktes
  • Allgemeine und chronische Schmerzen, diese können wirkungsvoll verringert werden
  • Neurologische Funktionen, welche sich deutlich verbessert zeigen
  • Zunehmendem Alter, hier bietet CBD Ihrer Katze mehr Komfort
  • Linderung von Hautkrankheiten
  • Problemen mit Gehirn und Leber

 

Vollspektrum CBD Öl als Futterergänzung für Katzen kann das Wachstum von Krebsgeschwüren einschränken, in manchen Fällen sogar ein Wachstums-Stopp bewirken.

Weiterhin regenerieren die positiven Inhaltsstoffe des Öls beschädigte Zellen und bringen den Körper, sowie eventuell blockierte Funktionen wieder in das benötigte Gleichgewicht. 


CBD Öl für Katzen ist kein pauschales, heilbringendes Allheilmittel für alle Krankheiten und Symptome. Es kann jedoch als Teil eines gezielten und koordinierten Therapieprogrammes eingesetzt werden. Somit kann es dazu beitragen Besserung bei einem oder mehreren Problemen zu erzielen.

Generell ist zu beachten:
Beginnen Sie langsam und beobachten Sie die Verträglichkeit, der Organismus von Katzen braucht Zeit um sich an CBD Öl zu gewöhnen und die positiven Aspekte zu nutzen.

Fütterung:
Bevor Sie mit der Zufütterung von CBD Öl für Katzen beginnen: Die Tropfenmenge ist immer unter Berücksichtigung des Gewichtes der Katze zu wählen. Weiterhin sollte immer zwischen vorbeugender Anwendung und akutem Einsatz differenziert werden.

Als Vital-Unterstützung oder bei nur leichten Problemen ist meist die von uns genannte Menge an Tropfen völlig ausreichend, bei schwereren Problemen kann eine höhere Menge bzw. ein höherer Protzentsatz empfehlenswert sein.

Bei grösseren Problemen holen Sie bitte auf jeden Fall den Rat und die Mengen-Empfehlung Ihres Tierarztes ein.


Fütterungsempfehlung:
Um Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir das Hanfino Vollspektrum CBD Öl für Katzen mindestens über einen Zeitraum von 2-4 Wochen anzuwenden. Bei längerer oder dauerhaften Anwendung sollte alle 8-10 Wochen eine Pause von ca. 1-2 Wochen eingelegt werden.

CBD Öl ist fütterungsfertig und kann generell über das Futter zugefüttert werden. Effektiver und eine schnellere Wirkung ist sicherlich die orale Verabreichung.

Wie oft kann ich das CBD Öl anwenden?
Sie können Ihrem Tier zur gesundheitlichen Unterstützung jederzeit CBD-Öl geben. Hanfino CBD Öl ist nahezu frei von THC (<0,2%) und der tägliche Gebrauch ist somit problemlos möglich.

Wir empfehlen jedoch die höheren CBD-Prozentsätze (7,5, 10, 15, 20%) nur dann zu verwenden, wenn akute Probleme anstehen. Eine Überdosierung unter Einhaltung der Dossierungsempfehlung ist nicht zu befürchten.

Bei leichten Problemen bzw. als hochwertige Futterergänzung (2% bzw. 5%):

Katze bis 1,5kg / 1 Tropfen CBD, täglich
Grössere Katzen / 1 Tropfen CBD, täglich nach ca. 1 Woche kann auf 2 Tropfen gesteigert werden

Ergebnisse sind kurzfristig (binnen 1-2 Wochen) bei täglicher Verabreichung erkennbar.

Als unterstützendes Zusatzfuttermittel ist ein hochkonzentriertes CBD-Öl nicht empfehlenswert.

CBD Öl zur Unterstützung einer Behandlung bzw. zur gezielten Linderung eines Problems:

Die Verwendung und Dosierung von CBD Öl 7,5% oder höher ist sehr individuell uns sollte immer der Stärke des Problems angepasst werden. Über die Verwendung von höher prozentigem CBD Öl für Katzen empfehlen wir dies im vorhinein mit Ihrem Tierarzt zu besprechen.

Katze bis 1,5kg / 1 Tropfen CBD, täglich nach ca. 3-4 Tagen kann auf 2 Tropfen gesteigert werden (1 Tropfen morgens und 1 Tropfen abends).

Grössere Katzen / 1 Tropfen CBD, täglich nach ca. 3-4 Tagen kann auf 3 Tropfen gesteigert werden (2 Tropfen morgens und 1 Tropfen abends).

Vor jeder Verwendung bitte das Fläschchen gut schütteln.

Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Detaillierte Mengenangaben finden Sie ebenfalls in unserer Dosierungsanleitung, welche auch zum Download bereitsteht.

Bitte, wenn möglich immer kühl und im verschlossenen Gebinde lagern!
Haltbarkeit im Originalgebinde (ungeöffnet) ca. 10-12 Monate, nach Anbruch innerhalb 2-3 Monaten verbrauchen.

Haftungsausschluss zu medizinischen Angaben:
Die Inhalte dienen ausschliesslich der neutralen und allgemeinen Information. Sie stellen keine Beratung oder Empfehlung zur Behandlung dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Diese Informationen ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Tierarzt und sie dürfen nicht als Grundlage zu eigenständigen Diagnosen, Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Ferner sollte eine laufende, medikamentöse Behandlung durch den Tierarzt nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt abgebrochen werden.

Beraten Sie sich in gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden bei ihrem Tier immer mit dem Tierarzt Ihres Vertrauens!

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "CBD Tropfen 10 ml"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hanföl Hanföl
ab CHF 11.61 * CHF 12.90 *
Zuletzt angesehen